20.02.

2019

Mittwoch | 19.30 Uhr
Reichenbach
Neuberinhaus

Konzertende:
gegen 22:00 Uhr

Konzerteinführung:
45 Min. vor Beginn

Eintrittskarten:
Neuberinhaus Reichenbach
Tel.: 0 37 65-1 21 88

Andreas Martin Hofmeir / Tuba

Andreas Martin Hofmeir / Tuba
David Marlow / Dirigent

 

Richard Strauss:
Serenade Es-Dur op. 7

John Williams:
Tubakonzert

Felix Mendelssohn
Bartholdy:

Sinfonie Nr. 3 a-Moll op. 56
"Schottische"

Foto: Philippe Gerlach

 

Andreas Martin Hofmeir wurde 1978 in München geboren und studierte Tuba u. a. als Stipendiat der Orchesterakademien der Berliner und Münchner Philharmoniker. Neben zahlreichen internationalen Preisen gewann er als erster Tubist überhaupt 2005 den Deutschen Musikwettbewerb in Berlin sowie 2013 den ECHO Klassik und erhielt als "Instrumentalist des Jahres" einen der wichtigsten Musikpreise Europas.

Hofmeir war Gründungsmitglied der bayerischen Kult-Band LaBrassBanda, ist auch als Kabarettist, Autor, Showmaster, Solist oder Kammermusiker gefragt, hat eine Professor am Mozarteum Salzburg inne und gibt weltweit Meisterkurse und Workshops. Mit Andreas Mildner gründete er das weltweit erste Tuba-Harfen-Duo, mit Benjamin Schmid bildet er das genresprengendes Tuba-Geigen-Duo Schmid/Hofmeir HochTief GmbH, mit Barbara Schmelz ein Tuba-Orgel-Duo.

Er schreibt und spielt Musikkabaretts oder inszeniert Kabarettabende, wie seine Kleinkunstshow "Wer dablost's?". Zunehmend verbindet er Klassik, Jazz und Kabarett zu außergewöhnlichen Crossoverprogrammen und veröffentlichte seine eigene Solo-CD „On the way“.

 

« Übersicht Sinfoniekonzerte

© 2001 - 2018 Vogtland Philharmonie ® Greiz/Reichenbach
Design/Code/SEO by ar-internet.de