21.11.

2018

Mittwoch | 19.30 Uhr
Reichenbach
Neuberinhaus

Konzertende:
gegen 22:00 Uhr

Konzerteinführung:
45 Min. vor Beginn

Eintrittskarten:
Neuberinhaus Reichenbach
Tel.: 0 37 65-1 21 88

Sergey Tanin / Klavier

Sergey Tanin / Klavier
David Marlow / Dirigent

 

Maurice Ravel:
Ma mère l'oye

Wolfgang Amadeus Mozart:
Klavierkonzert
Nr. 20 d-Moll KV 466

Ludwig van Beethoven:
Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36

 

Foto: Priska Ketterer
 
 
  

 

>>> Weiterführende Informationen

 

Sergey Tanin wurde 1995 im sibirischen Jakutien geborenen. Er begann mit dem Klavierspiel im Alter von fünf Jahren. Bereits als elfjähiger trat er mit dem Moscow Symphony Orchestra im großen Saal des Tschaikowsky Konservatoriums und in der Philharmonie von Kiew auf. 2011 wurde er in die Klasse von Prof. Irina Plotnikova an der Central Music School aufgenommen und setzte sein Studium bei seiner Lehrerin ab 2014 am Moskauer Tschaikowsky-Konservatorium fort.

Sein gepflegtes, reines und ehrliches Klavierspiel erinnert an die Werte der großen russischen Klavierschule. Die Musik spricht unter seinen Fingern auf einer natürlichen und unaufdringlichen Art und Weise. Die Aufmerksamkeit für den Komponisten drückt sich auch in poetischen und innigen Momenten aus, die seine Klavierkunst bereichern.

Er war bereits in großen russischen Konzertsälen sowie in Deutschland, Kasachstan, Finnland, Frankreich und der Schweiz zu hören und erhielt Auszeichnungen bei verschiedenen Klavierwettbewerben, darunter der 3. Preis des renommierten Concours Géza Anda 2018 in Zürich.

 

« Übersicht Sinfoniekonzerte

© 2001 - 2018 Vogtland Philharmonie ® Greiz/Reichenbach
Design/Code/SEO by ar-internet.de