16.11.

2016

Mittwoch | 19.30 Uhr
Reichenbach
Neuberinhaus

Konzertende:
gegen 22:00 Uhr

Konzerteinführung:
45 Min. vor Beginn

Eintrittskarten:
Neuberinhaus Reichenbach
Tel.: 0 37 65-1 21 88

Marc Gruber / Horn

Marc Gruber / Horn
David Marlow / Dirigent

 

Wolfgang Amadeus Mozart
Hornkonzert Nr. 3 Es-Dur KV 447

Felix Mendelssohn Bartholdy
Die Hebriden oder
Die Fingalshöhle op. 26

Richard Strauss
Konzert für Horn und Orchester
Nr. 1 Es-Dur op. 11

Robert Schumann
Sinfonie Nr. 2 C-Dur op. 61

Foto: Monika Lawrenz

>>> Weiterführende Informationen

 

Marc Christian Gruber

wurde 1993 geboren. Seine musikalische Ausbildung erhielt er maßgeblich bei Prof. Joachim Pöltl in Düsseldorf und bei Prof. Paul van Zelm in Köln.
Er ist mehrfacher Preisträger im Wettbewerb „Jugend musiziert“, seit 2013 Stipendiat der renommierten Mozartgesellschaft Dortmund und war 2014 Preisträger bei der Lions European Musical Competition.
Solistisch hatte er u. a. Auftritte mit den Düsseldorfer Symphonikern und der Württembergischen Kammerphilharmonie Reutlingen, mit der er 2014 seine Debut-CD herausbrachte. Im Rahmen großer Festivals trat er als Kammermusik-Partner mit namhaften Ensembles und Solisten auf. Mit dem Monet-Bläserquintett wurde er 2016 Stipendiat und Sonderpreisträger des Deutschen Musikwettbewerbs.
 Er war zwei Jahre lang Solohornist des Beethovenorchesters Bonn und ist seit 2016 in dieser Position beim Sinfonieorchester des hessischen Rundfunks tätig. Weitere Engagements erhielt er u. a. beim WDR Sinfonieorchester und beim Radio Filharmonisch Orkest Hilversum.
 

« Übersicht Sinfoniekonzerte

© 2001 - 2017 Vogtland Philharmonie ® Greiz/Reichenbach
Design/Code/SEO by ar-internet.de