Geschäftsstellen

Reichenbach

am Park der Generationen
Wiesenstr. 62
08468 Reichenbach

Tel. 0 37 65 / 1 34 70
Fax 0 37 65 / 2 11 70
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Greiz

in der Vogtlandhalle
Carolinenstr. 15
07973 Greiz

Tel. 0 36 61 / 45 23 08
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

6. Sinfoniekonzert der Vogtland Philharmonie

Beethovens 5. Sinfonie, die „Schicksalssinfonie“, wird oft mit Peter Tschaikowskis „Pathétique“ verglichen – und dies zu recht. Auch in diesem Schlussstein im sinfonischen Schaffen Tschaikowskis steht das tragische Ringen mit dem unabwendbaren Schicksal im Mittelpunkt, ein autobiographisches Bekenntnis des Komponisten, verschlüsselt in einem Programm, „das allen ein Rätsel bleiben soll“. Mit dem Gehalt und der Meisterschaft dieses „großen lyrisch-philosophischen Musikdramas“ nimmt dieses Werk einen unangefochtenen Spitzenplatz unter den Weltsinfonien ein – und im Programm des 6. Sinfoniekonzertes der Vogtland Philharmonie, am 25. Februar im Neuberinhaus Reichenbach bzw. am 27. Februar in der Vogtlandhalle Greiz, jeweils 19.30 Uhr.
Einem zweiten Höhepunkt wird das Publikum im konzertanten Teil des Programms begegnen: Wieder einmal erklingt Robert Schumanns Violoncellokonzert a-Moll, eines der poetischsten und eigenwilligsten seiner Gattung. Als Solistin konnte Janina Ruh gewonnen werden, eine junge, aufstrebende Künstlerin, die bereits mit etlichen Auszeichnungen auf sich aufmerksam gemacht hat und heute mit vielen Orchestern weltweit konzertiert.
Zu Beginn erklingt die nicht oft zu hörende Orchestersuite aus „Sigurd Jorsalvar“, einem der unverwechselbar ‚nordischen’ Werke Edvard Griegs. Das Konzert, zu dem es auch diesmal wieder eine Einführung um 18:45 Uhr im jeweiligen Haus geben wird, steht unter der Leitung von Chefdirigent David Marlow. Auch die Konzertbusse stehen wieder zur Verfügung. Das Konzert wird unterstützt durch den Deutschen Musikrat und die Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten. www.vogtland-philharmonie.de

 





© 2001 - 2017 Vogtland Philharmonie ® Greiz/Reichenbach
Design/Code/SEO by ar-internet.de