Geschäftsstellen

Reichenbach

am Park der Generationen
Wiesenstr. 62
08468 Reichenbach

Tel. 0 37 65 / 1 34 70
Fax 0 37 65 / 2 11 70
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Greiz

in der Vogtlandhalle
Carolinenstr. 15
07973 Greiz

Tel. 0 36 61 / 45 23 08
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Soloflötist Pirmin Grehl begeisterte die Zuhörer beim Sinfoniekonzert der Vogtland Philharmonie in Greiz.

Greiz. Es begann mit der temperamentvollen "Slowakischen Suite" Vítèzslav Novaks, einer Schilderung des Lebens in dem Dorf Javornik, das den Komponisten so stark beeindruckte, dass er es in fünf musikalischen Bildern beschrieb. Die VPH gestaltete diese unter Jirí Maláts Leitung farbig und kontrastreich.

Ein besonderes künstlerisches Erlebnis war danach die Interpretation von Wolfgang Amadeus Mozarts Konzert für Flöte und Orchester G-Dur KV 313 durch den Flötisten Pirmin Grehl. Aus der Pfalz stammend, errang er nach seinem Studium Preise auf internationaler Ebene und ist zurzeit Soloflötist im Konzerthausorchester Berlin. Makellos in der Technik, graziös und nuancenreich in der Tongebung faszinierte er mit seinem Spiel in den schnellen Ecksätzen und gestaltete das Adagio innig und mit tiefer Empfindung.
Viel Lob für Spiel von Pirmin Grehl

"Traumhaft schön" und "hinreißend" waren die Worte, die in der Pause zu hören waren, auch für seine Zugabe, eine Sarabande von Johann Sebastian Bach.

Der unter Malát begleitenden Vogtland Philharmonie fehlte es leider etwas an dynamischer Zurückhaltung und Präzision.

In der abschließend interpretierten "Nussknacker-Suite" von Peter Tschaikowski präsentierte sich die VPH unter Malats Leitung wieder auf ihrem hohem Niveau und brachte den Zauber und das Kolorit der einzelnen Sätze mit Intensität zum Ausdruck.

Es gab an diesem Abend viel Beifall und den "Abendsegen" aus "Hänsel und Gretel" als Zugabe.


Irmengart Müller-Uri / 24.12.12 / OTZ





 

© 2001 - 2017 Vogtland Philharmonie ® Greiz/Reichenbach
Design/Code/SEO by ar-internet.de